Kfz-Gutachter bei der Fahrzeugbewertung
Kfz-Gutachter bei der Fahrzeugbewertung

Fahrzeugbewertung für eine realistische Wertermittlung

Ein erfolgreicher Gebrauchtwagenverkauf beginnt mit der Ermittlung eines marktgerechten Preises.

Eine professionell erstellte Autobewertung hilft Ihnen dabei, einen angemessenen Wert für Ihr Fahrzeug zu finden und diesen gegenüber privaten Käufern oder gewerblichen Händlern zu begründen.

Nach einer eingehenden Prüfung Ihres Autos durch einen erfahrenen Experten aus einer unserer Niederlassungen erhalten Sie ein ausführliches Wertgutachten, das Ihnen Orientierung und Sicherheit bei der Festlegung eines reellen Wertes Ihres Fahrzeugs bietet.

Die Autobewertung orientiert sich am optischen und technischen Zustand des Autos

Um einen angemessenen Preis für Ihr Fahrzeug festlegen zu können, verschafft sich der KFZ-Sachverständige einen umfassenden Überblick über den Zustand Ihres Autos. Dabei bewertet er neben der Karosserie und dem Innenraum auch die Funktionstüchtigkeit und die Sicherheit des Fahrzeugs. Während die äußere Erscheinung auf Beulen, Dellen und Kratzer im Lack überprüft wird, geht es im Innenraum um den Abnutzungsgrad von Sitzen, Kunststoffteilen und anderen Komponenten. Eine professionelle Autobewertung umfasst selbstverständlich auch eine Überprüfung der Technik. Der Zustand und die Laufleistung des Motors spielen bei der Preisfindung ebenso eine Rolle wie die Funktionstüchtigkeit aller in dem Fahrzeug verbauten Teile.

Zur Fahrzeugbewertung Zubehör und vollständige Unterlagen mitbringen

Die lückenlose Dokumentation des Autolebens ist ein wichtiger Faktor bei der Wertermittlung. Je umfangreicher die Unterlagen sind, desto exakter kann der Sachverständige den Wert bestimmen. Deshalb sollten Sie zu Ihrem Termin für eine Autobewertung in einer unserer Niederlassungen möglichst alle Belege mitbringen, die Aufschluss darüber geben, welche Arbeiten an Ihrem Fahrzeug durchgeführt worden sind. Neben der vollständigen Zulassungsbescheinigung und den TÜV-Unterlagen bringen Sie deshalb zur Fahrzeugbewertung bitte auch alle Belege und Rechnungen von Wartungsarbeiten und Reparaturen mit. Die Betriebsanleitung und die Codekarte für das Autoradio sowie der Ersatzschlüssel sollten ebenfalls nicht fehlen.

Darüber hinaus fließt bei der Autobewertung auch eventuell vorhandenes Zubehör in die Wertermittlung mit ein. Ein zusätzlicher Reifensatz, ein spezieller Dachgepäckträger oder eine abnehmbare Anhängerkupplung sollten, sofern vorhanden, ebenfalls mitgebracht werden.

Autobewertung mit Hilfe eines Online-Rechners

Im Internet sind auf verschiedenen Plattformen Online-Rechner zur Wertermittlung von Gebrauchtwagen zu finden. Diese sind jedoch für eine stichhaltige Autobewertung nur sehr begrenzt geeignet. Mit ihnen ist es in der Regel nur möglich, allgemeine Aussagen zu Marke und Modell zu treffen. Die individuellen Besonderheiten und der reale Zustand eines Autos können damit nicht erfasst werden. Deshalb ist es hier, im Gegensatz zu einer persönlichen Autobewertung durch einen Experten in unserem Hause, lediglich möglich, einen wenig aussagekräftigen allgemeinen Wert zu ermitteln.

Eine professionelle Fahrzeugbewertung hilft nicht nur beim Verkauf

Eine fachgerechte Wertermittlung hilft Ihnen nicht nur, einen marktgerechten Preis für den Verkauf Ihres Autos zu finden, sondern auch in Streitfällen mit Leasinggesellschaften oder Versicherungen. Bestehen etwa bei der Rückgabe eines Leasingfahrzeuges Differenzen zwischen Ihnen und dem Händler bezüglich des Restwertes Ihres Fahrzeugs, kann eine von uns professionell erstellte Bewertung als Gegengutachten eingesetzt werden.

Die Kosten, die zwischen 100 und 200 Euro betragen, sind aber in jedem Fall eine gute Investition, die sich stets auszahlen wird. Vereinbaren Sie deshalb noch heute telefonisch oder über unser Kontaktformular einen Termin, entweder in einer unserer vier Niederlassungen in Ihrer Nähe oder auf Wunsch auch gerne ganz bequem bei Ihnen zu Hause.